Was ist Bausanierung

Vor allem bei alten Gebäuden ist oft die Rede von einer Bausanierung. Doch was genau ist das eigentlich? Bausanierungen sind im Volksmund auch unter Modernisierung, Renovierung oder Rekonstruktion bekannt. Die Sanierung von Bauten ist in erster Linie dafür gedacht, um eine Immobilie instand zu halten oder ihre Nutzungsfähigkeit zu ändern. Dafür werden teilweise ganze Bauteile wie Wände, Öfen oder Dächer entfernt und erneuert. Auch Strom- und Wasserleitungen werden in weiten Teilen der Immobilie ausgewechselt und auf neuesten Stand gebracht, um die Effizienz nachhaltig steigern und Stromkosten senken zu können. Sanierungen schützen Gebäude und Immobilien jeglicher Art vor Einsturz, Verwahrlosung oder Unbrauchbarkeit und bieten dem Objekt einen Mehrwert. Auch zum Erhalt des Stadtbildes und zur Instandhaltung historisch relevanter Bauten werden aufwändige Bausanierungen eingesetzt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.