Hauskaufberatung

Der Kauf einer Immobilie ist in der Regel ein einmaliges kostenintensives Vorhaben, welches bei einer gänzlich fehlender professionellen Einschätzung der Bausubstanz vor Kaufabschluss durch einen qualifizierten Bausachverständigen /-gutachter sich als folgenschwere Fehlinvestition herausstellen kann.

Der Erwerb der Immobilie erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewährleistung, es gilt „Gekauft wie gesehen“. Eine nicht im Vorfeld erfolgte Immobilienberatung kann somit sehr teuer und unwirtschaftlich werden.

Ein Großteil der angebotenen Immobilien erfordern Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, dessen monetäre Bewertung bei der Abwägung eines sinnvollen Kaufes entscheidend sein können. Diese Faktoren werden im Rahmen einer gemeinsamen Hausbesichtigung mit dem Baugutachter bewertet und vor Ort besprochen.

Auf eine qualifizierte unabhängige Hauskaufberatung bzw. Einschätzung der Immobilie vor Kaufabschluss darf daher nicht verzichtet werden.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.