Ablauf einer Hauskaufberatung

Innerhalb von kurzer Zeit nach Ihrer unverbindlichen Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, per E-Mail oder per Telefon erhalten Sie kurzfristige Terminvorschläge, so dass möglichst andere Kaufinteressenten Ihnen nicht zuvor kommen.

Vorort wird die Immobilie eingehend (zerstörungsfrei – ohne Bauteilöffnungen) auf offensichtliche allgemeine Bauschäden, etwaige Feuchte- und Schimmelproblematiken sowie Kältebrücken untersucht. Im Anschluss an die Begehung wird der ggf. erforderliche Sanierungs- / Modernisierungsbedarfhinsichtlich Keller, Mauerwerk, Dach, Fassade, Elektroinstallation, Heizung, etc. besprochen. Hierbei werden Vor- und Nachteile neutral eingeschätzt und etwaige erforderliche zu erwartende Kosten für die Instandsetzung mitgeteilt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.